Der Nikolaus war im St. Wendeler Land unterwegs

In diesem Jahr müssen wir leider auf allerlei weihnachtliche Freuden, wie Weihnachtsmärkte, Weihnachtsfeiern etc. verzichten. Damit die Kinder aber nicht auf ihren Nikolaus verzichten mussten, waren gestern im St. Wendeler Land viele Nikoläuse unterwegs, um Freunde zu bringen.

So auch in Grügelborn: „Heute wanderte der Nikolaus mit seinen Helfern durch die Straßen von Grügelborn. Umrundet wurde alles von drei Musikern, welche Lieder an diversen Stellen Grügelborns zum Besten gaben. Während des Weges wurde der Nikolaus durch das läuten einer Glocke angekündigt.“

In Theley sorgte die Feuerwehr und Ortsvorsteher Friedbert Becker für Freuden bei den Kleinen.

In Hasborn-Dautweiler wurde der Nikolaus vom Sportverein bestellt. In ganz vielen Dörfern des St. Wendeler Landes gab es ähnliche Aktionen.

Die Kinder hat es überall gefreut.

Foto: Alexander Besch

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN