Meisterschaftskampf in der Saarlandliga: Saisonfinale steigt am Samstag in Primstal

Auf dieses Spiel hat ein ganzer Ort die letzten Tage hin gefiebert: das Saisonfinale in der Saarlandliga zwischen dem VfL Primstal und dem FV Eppelborn –  erster gegen zweiter – am Samstag (Anstoß: 18 Uhr). Primstal kann mit einem Sieg oder einem Unentschieden Meister werden und in die Oberliga aufsteigen (wir berichteten). „In der Mannschaft herrscht eine große Vorfreude auf das Spiel um die Meisterschaft – mit hoffentlich vielen Zuschauern – am Samstag. Die Stimmung bei uns ist sehr gut und wir werden hochmotiviert in die Partie gehen. Alle meine Mannschaftskollegen sind fit und wir können personell aus dem Vollen schöpfen. Heute werden wir das Abschlusstraining absolvieren und dann heißt es noch einmal schlafen und Primstal wird zum Fußballmekka im St. Wendeler Land“, so Primstals Kapitän Marc Pesch.

Aber am Samstag findet noch ein spannendes Fußballspiel in Primstal statt. Bereits um 14.30 Uhr empfängt die A-Jugend der JFG Schaumberg-Prims den SV Saar 05 Saarbrücken. Hier geht es um den Aufstieg in die Regionalliga.

Saisonfinale um die Meisterschaft in der Saarlandliga

VfL Primstal – FV Eppelborn
Samstag, 20. Mai, 18 Uhr, Allerswaldstadion
Parken: Kirmesplatz (5 Minuten Fußweg zum Stadion, Hauptstraße, Einfahrt Hauptstraße gegenüber Café Mörsdorf), Gelände des Freibades (Am Schwimmbad)
Der Verkehr wird durch Feuerwehr geregelt.

Foto: VfL Primstal

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN