St. Wendel: Erlebnisbericht von Daniel Hempel – Besatzungsmitglied auf der Alan Kurdi in der Basilika

St. Wendel. Das Besatzungsmitglied der Alan Kurdi, Daniel Hempel spricht heute Abend um 19.30 Uhr in der Wendelinus Basilika über seine Erlebnisse als NGO auf der Alan Kurdi.

Sein Vortrag „Die Beziehung zu den geflüchteten Menschen während des Wartens auf der Alan Kurdi“ beinhaltet zum einen das Leben der Menschen auf der Alan Kurdi nach der Seenotrettung. Daniel Hempel ist bekennender Christ und hat sich während seines Einsatzes die Frage „War Gott mit auf der Alan Kurdi?“ gestellt.

Die Antwort zu dieser Frage wird ein weiterer Aspekt seines Vortrags sein.

Darüber hinaus wird er auch über die aktuelle Seenotrettung der Alan Kurdi berichten. Bei dieser Rettung geriet die Besatzung der Alan Kurdi unter Beschuss der libyschen Küstenwache. 

Umrahmt wird der Vortrag durch den Organisten Stefan Klemm an der Orgel.

Eine ökumenische Veranstaltung des Pfarrgemeinderates der Pfarrei St. Wendelin und der evangelischen Kirchengemeinde.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN