St. Wendel. Das wiweMobil zu Besuch an der Gemeinschaftsschule

Technik erleben – Technik begreifen

Technik zu begreifen und erlebbar zu machen, ist ein fester Bestandteil des Faches Naturwissenschaften an der Gemeinschaftsschule St.Wendel. Die Wissenswerkstatt Saarbrücken ist hierbei ein wichtiger Kooperationspartner für uns. Umso mehr gefreut hat uns die Nachricht, dass die Kinderhilfsaktion Herzenssache e.V. sowie die Wendelinus Stiftung Besuche des wiweMobiles im Landkreis St. Wendel unterstützt. Die Kurse richten sich vor Ort an die Klassenstufen 3 bis 8 und sind für die Schulen kostenfrei.

An der Gemeinschaftsschule St. Wendel durften diese Woche die Schüler der Klasse 8c an einem solchen Kurs teilnehmen. Unter Anleitung der Mitarbeiter entstanden so kleine Fahrzeuge mit Propeller. Die Schüler lernten mit Werkzeug umzugehen, Elektronik in ein Werkstück einzubauen und durften ihr Werkstück zum Schluss mit nach Hause nehmen. Da zurzeit im Fach Naturwissenschaften das Thema Bewegung, Geschwindigkeit und Beschleunigung im Lehrplan steht, können die selbst gebauten Autos hier auch eingesetzt werden.

Die Schülerinnen und Schüler waren sehr stolz auf ihre Ergebnisse und die gesamte Schulgemeinschaft freut sich schon auf den nächsten Besuch der Wissenswerkstatt.

Foto: Frau Becker/Gemeinschaftsschule WND

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN