Landkreis St. Wendel: 25. Kreisgartentag des Landkreises auf dem Wendelinushof

St. Wendel (pdk). Zum 25. Mal in Folge führt der Landkreis St. Wendel den Kreisgartentag durch: Am Sonntag, 29. September, ab 10.30 Uhr auf dem St. Wendeler Wendelinushof, parallel zum Erntedankfest des Hofes. Der Kreisgartentag soll wieder Lust am eigenen Garten machen. Dazu gibt es Tipps und Ratschläge von Experten, zudem bieten zahlreiche Aussteller Produkte und Informationen zu verschiedenen Gartenthemen an.

Mit dabei sind auch der Landes- und Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine mit Beratungsangeboten. Ebenso wie der „Pflanzendoktor“ der Landwirtschaftskammer – eigene Pflanzen können mitgebracht werden.

Gartenbauvereine aus der Region zeigen, wie aus Früchten Saft gewonnen und Laxem gekocht wird. Gärtnermeister Peter Hagen führt Besucher durch die Gärtnerei des Wendelinushofes, der Schmetterlingskenner Edgar Theobald informiert über die Zucht einheimischer Schmetterlinge und gibt Tipps zum insektenfreundlichen Garten. Auch wird gezeigt, wie Sensen geschärft und Besen gebunden werden. Für Kinder werden Kinderschminken und eine Hüpfburg angeboten. Los geht es ab 10.30 Uhr mit einem ökumenischen Erntedank-Wortgottesdienst. Ab dem Bosenbachstadion in der Missionshausstraße gibt es einen Bustransfer an den Wendelinushof.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN