Wählerzahl mehr als verdoppelt

Erfolgreiche Pfarrgemeinderatswahl in Marpingen

Bei der Pfarrgemeinderatswahl konnte die Wahlbeteiligung um 133% gesteigert werden.


An der Pfarrgemeinderatswahl in der Pfarrei Maria Himmelfahrt Marpingen haben 1.112 Wahlberechtigte teilgenommen. Bei der letzten Wahl im Jahr 2015 waren es nur 545. Die Steigerung ist auf die allgemeine Briefwahl zurückzuführen. Die Wahlunterlagen wurden allen Wahlberechtigten per Brief zugestellt. Die Rückgabe musste bis Sonntag, 18 Uhr, erfolgen.

14 Kandidatinnen bzw. Kandidaten standen zur Wahl. Gewählt wurden: Dörr Lukas, König Birgit, Hoffmann Albert, Göttel Martin, Schu Sieglinde, Fuchs-Leist Tanja. Meisberger Bärbel und Schreier Rita. In den nächsten 4 Wochen lädt Pfarrer Volker Teklik zur Berufungssitzung ein. Dann können noch bis zu 4 Mitglieder in den Rat berufen werden.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN