Notbremse fällt weg

Ab Donnerstag zurück zum Saarland-Modell

Die Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland nach Angaben des RKI um 42 auf insgesamt 105,9. Im Landkreis St. Wendel liegt der Inzidenzwert heute am fünften Tag in Folge unter 100. Somit fällt die Bundesnotbremse ab Donnerstag weg und das Saarland-Modell greift wieder. Was dann wieder alles mit negativem Test möglich ist, könnt ihr hier nachlesen: https://www.wndn.de/das-saarland-modell-tritt-in-kraft-alles-was-ihr-wissen-muesst/. Auch im Landkreis Merzig tritt ab Donnerstag wieder das Saarland-Model in Kraft.

Zahlen des Robert-Koch-Instituts (Stand: 11.05.2021 – 03:10 Uhr)

 Jemals bestätigte FälleNeue Fälle seit letzter Meldung7-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner
Saarland38.83242105,9
RegionalverbandSaarbrücken14.81326125,0
LandkreisMerzig-Wadern3.307369,7
LandkreisNeunkirchen5.185488,3
LandkreisSaarlouis7.971-1120,4
Saarpfalz-Kreis4.4809107,6
LandkreisSt. Wendel3.076167,8

Die Zahl der Todesfälle liegt bei 985, die Zahl der Geheilten auf 35.331. Derzeit gelten 2.513 Personen als aktiv infiziert.
Von den an dem Virus erkrankten Personen werden aktuell 146 stationär behandelt – 66 davon intensivmedizinisch (Stand 10.05.2021 / 00:01 Uhr, saarl. Gesundheitsministerium).

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN