Vortrag Aberglaube

Vortrag: Schwarze Katze, Freitag der 13., Amulette… Was ist Aberglaube?

Im Rahmen der Gespräche im Pfarrgarten, war es der Wunsch vieler Besucher auch im laufenden Jahr ähnliche Vorträge anzubieten. Mit obigem Vortrag kommt die Pfarrei St. Wendelin diesem Wunsch am 16. November um 19.30 Uhr im
Cusanushaus nach.

Bringen Scherben Glück oder eine schwarze Katze Unglück? Die alte Vorstellung, dass man sich mit geheimnisvollen Mittel oder einfachen Ritualen vor Unglück schützen kann, ist weit verbreitet. Auch wenn man weiß, dass solche Vorstellungen aus Sicht der Wissenschaften irrational sind.

Was ist eigentlich Aberglaube? Was hat es mit diesen Vorstellungen, Glück und Erfolg auf einfachem Weg erreichen zu
können, auf sich? Und wie unterscheiden sie sich vom christlichen Glauben? Wie sieht es mit Aberglaube in der kath.
Kirche aus?

Um diese Fragen geht es bei einer Veranstaltung mit Matthias Neff, dem Referenten für Weltanschauungsfragen und Sekten des Bistums Trier.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN