Tholey: Schaumberg-Impressionen 2020 – Fotokalender erschienen

A. Didas

Tholey. Auch in diesem Jahr hatten der Historische Verein zur Erforschung des Schaumbergerlandes und die Gemeinde Tholey wieder einen Fotowettbewerb ausgeschrieben und viele wunderschöne Wettbewerbsbeiträge erhalten.

Die Jury mit Carl Diether Heringer, Margit Mrzigold-Leiss, Niko Leiss und Carsten Schröder hatte die Qual der Wahl. „Wir wollten mit unserem Foto-Wettbewerb kein Ranking erstellen. Unser Ziel war es, mit den Fotos diesen Kalender zu gestalten. Kein Motiv sollte doppelt vorkommen. Es sollten alle Jahreszeiten abgebildet werden. Unser Anliegen ist es, einen schönen Kalender herauszugeben als identitätsstiftende Werbung für unsere Heimat“, so Niko Leiss vom Historischen Verein. Und herausgekommen ist wieder ein schmucker Kalender, der bekannte und weniger bekannte Ort rund um den Schaumberg abbildet. Dabei sind die Perspektiven so vielfältig wie die Motive. Mal in klassischer Ansicht, mal kunstvoll in Schwarzweiß oder in die prächtig schillernden Farben eines Sonnenuntergangs gehaucht.

Foto: Anton Didas (nicht im Kalender zu sehen)

Die Preisträger, 27 Fotografen haben in diesem Jahr ihre Arbeiten eingereicht, haben mit viel Kreativität und unterschiedlichen Blickwinkeln ihre Heimat in den Fokus genommen. Die Aufnahmen von elf Fotografen schmücken den Fotokalender 2020.

Dieser ist für 14,90 Euro hier erhältlich:
Museum Theulegium
Bürgerservice der Gemeinde Tholey
Hirsch-Apotheke
Podologie Sigrid Dewes
Mode Busse

Mit dem Erlös aus dem Kalenderverkauf wird das Museum Theulegium finanziell unterstützt.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN