Die Jugend holt Medaillen

Tele Freisen gewinnt Süddeutsche Fotoclubmeisterschaft

Tele Freisen ist erneut Süddeutscher Fotoclubmeister. Nach dem Titel im Vorjahr haben die Aktiven auch diesmal den Sieg als bester Club geholt. „Für dieses tolle Ergebnis gratuliere ich allen Beteiligten und bedanke mich für die Teilnahme“, freut sich der 1. Vorsitzende, Steffen Klos. Besonders gut haben auch die Jugendlichen abgeschnitten „das ist sehr erfreulich und eine Bestätigung für unsere Jugendarbeit.“ Auch Franz Rudolf Klos, Leiter der Wettbewerbsgruppe, ist stolz auf die Jugendlichen, lobt ausdrücklich die Zusammenarbeit mit der Foto AG der Gemeinschaftsschule Freisen. „Die gemeinsamen Anstrengungen haben erneut Früchte getragen.“

In der Altersklasse 1 (12-16 Jahre) stellt Tele Freisen die ersten vier Plätze, der größte Erfolg der Vereinsgeschichte in diesem Bereich. Platz 1 geht an Till Essig (sieben Punkte, zwei Medaillen, eine Annahme), den 2. Platz erreicht Zoe Essig (fünf Punkte, eine Medaille, eine Urkunde), dahinter folgen Leonie Großhans (fünf Punkte, zwei Urkunden, eine Annahme) und Leonhard Schröck (ein Punkt, eine Annahme). In der Altersklasse 2 (ab 16 Jahren) heißt die Süddeutsche Meisterin Alida Krampe von Tele Freisen, sie triumphiert mit sechs Punkten (eine Medaille, eine Urkunde, eine Annahme).Bei den Aktiven Altersklasse 3 (ab 21 Jahre) waren für Freisen erfolgreich: Annelie Henn (36 Punkte, davon eine Urkunde), Norbert Schmidt (30 Punkte), Gerd Schunck (17 Punkte), Michael Dorscheid (16 Punkte), Reiner Spiegel (12 Punkte) und Wolfgang Wiesen (2 Punkte).


Alida Krampe
Siegerin Altersgruppe 2

Till Essig
Sieger Altersklasse 1

Weiter Infos sowie Eindrücke gibt es hier.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN