St. Wendel: Zweiter Platz für Lara Kinsinger von der GeS St. Wendel beim 19. BioLogo Wettbewerb im Saarland

Emil Wagner (l), Lara Kinsinger (mitte), Marie Dincher (r) (Foto: Silvia Dörr)

St. Wendel. Im September fand die zweite Runde des 19. Landeswettbewerbs Biologie für die Sekundarstufe I statt. Insgesamt nahmen landesweit über 6000 Schüler an dem Wettbewerb teil. Sie bearbeiteten, aufgeteilt auf verschiedene Anforderungsstufen, Aufgabenstellungen aus dem Bereich Biologie. Die Schüler der Gemeinschaftsschule St. Wendel waren dabei sehr erfolgreich, so dass gleich drei Schüler eine solch gute Platzierung erreicht haben, dass diese zu einer Feierstunde nach Saarlouis eingeladen und dort geehrt wurden.

Im Bereich Anforderungsniveau 1 belegte Lea Marie Dincher aus der Klasse 6b den 3. Platz. Im Bereich Anforderungsniveau 2 belegte Lara Kinsinger aus der Klasse 7a den 2. Platz und Emil Wagner aus der 7a den 6. Platz. Die Gewinner erhielten eine Urkunde und kleine Präsente.

In einer schulinternen Feierstunde wurden auch den anderen Teilnehmern aus der Gemeinschaftsschule St. Wendel ihre Urkunden überreicht.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN