St. Wendel: Wanderangebote auf der Internetseite der Tourist-Information

St. Wendel. Im Deutschlandtourismus nimmt die Nachfrage nach Spazierwegen immer mehr zu. Dem Deutschen Wanderinstitut zufolge gehen 90 Prozent der Deutschen spazieren, zwei Drittel davon mehrmals im Monat. Ein Grund mehr für die Tourist-Information Sankt Wendeler Land, auf diesen Trend zu reagieren. Das  Wanderangebot der Region wurde auf ihrer Internetseite erweitert.


Neben den Premiumwanderwegen sowie Themen- und örtlichen Wanderwegen sind in einer eigenen Rubrik Spazierwege zwischen ca. zwei und sieben Kilometern gelistet und beschrieben. Für einen kürzeren Spaziergang bieten sich zum Beispiel der Herzweg, der Waldlehrpfad Buchwald oder der Vogellehrpfad in Osterbrücken an. Diese haben eine Länge von etwa drei Kilometern. Bevorzugt man eine etwas längere Runde, sind die Imsbach Promenade oder die Rundwege um den Bostalsee eine gute Alternative. Der Walderlebnis-Weg oder der Bosiland-Spiel-Weg sind mit 7,3 km die längsten Touren. Das Angebot der Spazierwege umfasst insgesamt 14 Wege und ist unterwww.bostalsee.de/aktiv/wandern/spazierwege zu finden.


Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN