St. Wendel: Unfall auf Parkplatz endete im Streit

Auf dem Parkplatz eines Einkaufscenters in St. Wendel kam es am Samstagmittag zu einem Verkehrsunfall. Auf der Suche nach einem Parkplatz fuhr ein 63-jähriger Fahrzeugführer rasant um die Ecke in eine Parkreihe. Zu diesem Zeitpunkt war ein weiterer Fahrzeugführer (44 Jahre) gerade dabei auszuparken.

Nachdem der „Raser“ dann zu hupen und zu schimpfen begann, stieg der gefährdete Fahrer aus und wollte ihn zur Rede stellen. Der „Raser“ war dazu nicht bereit, gab Gas und überfuhr dann mit dem Hinterreifen den dicht am Fahrzeug befindlichen Fuß des Geschädigten. Er flüchtet in Richtung Innenstadt, wo er kurz darauf von einer Streife der Polizei St. Wendel gestellt werden konnte. Gegen ihn läuft nun eine Anzeige wegen Unfallflucht mit  Verdacht der fahrlässigen Körperverletzung.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN