St. Wendel: Exotische Schätze kennenlernen im Globus St. Wendel *Anzeige

St. Wendel. Avocado, Karambola, Papaya, Physalis, Tamarillo, wer jetzt nur noch Bahnhof versteht, ist bei dem Exoten-Kochworkshop von Thomas Nils Bastuck im Globus St. Wendel genau richtig. Am Donnerstag, 30.01.2020, um 17.00 Uhr, erklärt der bekannte Koch aus Tholey den Teilnehmern alles über die Zubereitung exotischer Früchte und deren Inhaltsstoffe. Beim Workshop im Globus Panorama Restaurant wird aber nicht nur gekocht, sondern auch probiert. Was genau die Teilnehmer erwartet, haben wir Thomas Nils Bastuck einfach selbst gefragt. 

Was erwarten die Teilnehmer bei deinem Exoten-Kochworkshop?

Es geht in diesem Workshop darum aufzuzeigen, wie einfach man exotische Früchte in ein Menü einbauen kann, obwohl man sich vorher vielleicht noch fragte: „Wozu benutzt man eigentlich diese Pithaya?“ 

Ich zeige den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein paar Schneidtechniken und Arbeitsschritte, die sie direkt vor Ort mit mir zusammen erlernen können und gehe mit ihnen Schritt für Schritt durch die Anleitungen des exotischen Menüs, das ich mir für diesen Abend ausgedacht habe. Ein Mitarbeiter von Globus klärt über Herkunft und Besonderheiten der Exoten auf. Zwischendurch gibt es natürlich auch etwas leckeres zu essen. Das Rezept zum Menü können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gerne mit nach Hause nehmen, um es zuhause nach zu kochen.

Welche Exoten bringst du mit? Und welches ist dein „Lieblingsexot“?

Insgesamt sind 12 exotische Früchte am Start. Mein Favorit darunter ist die Maracuja. Ich liebe den speziellen Geschmack dieser Frucht: nicht zu süß und nicht zu säurehaltig. Ob in einer erfrischenden Creme als Dessert, oder als Saft im Cocktail ist die Maracuja – sie ist einfach meine gute Freundin. Am Workshop wird die Maracuja im Begrüßungsdrink vertreten sein. 

Bekommt man die verwendeten Obst- und Gemüsesorten dann überhaupt bei uns zu kaufen ?

Praktischerweise gibt es alle exotischen Früchte und Zutaten des Abends im gut sortierten Sortiment von Globus. 

Die Teilnehmer erwartet also eine ganze Menge bei dem Kochworkshop. 

Aber leider ist das Seminar schon komplett ausgebucht. Doch Globus St. Wendel und wndn.de verlosen zwei Karten für den ausverkauften Kochworkshop. Wer also noch dabei sein will, wenn Thomas Nils Bastuck die Exoten näherbringt, sollte unbedingt bei unserem Facebookgewinnspiel teilnehmen. Wir drücken euch die Daumen.

Hier geht’s gleich zum Gewinnspiel:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN