St. Wendel: Brasilianische Theatergruppe gastiert in der Bosener Mühle


St. Wendel. Das Theater Curto Arteaus Dois Irmaos (Brasilien) gastiert in der Bosener Mühle am Bostalsee: am Sonntag, 26 Mai, 16 Uhr. Aufgeführt wird ein Stück – und zwar im Hunsrücker Platt –, das die Schwierigkeiten deutscher Siedler in den 1940er Jahren in Brasilien thematisiert. Damals ein Land geprägt von Industrialisierung und Landflucht. Im Mittelpunkt stehen zwei Freunde, deren Leben durch die Entstehung der ersten Schuhgeschäfte in der Region beeinflusst wird. Das Stück „O Retrato“ (das Portrait) dauert etwa 50 Minuten. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN