St. Wendel: Anmeldungen für das Berufliche Oberstufengymnasium der Dr.-Walter-Bruch-Schule

Foto: Josef Bonenberger

Die Dr.-Walter-Bruch-Schule nimmt derzeit Anmeldungen für das Berufliche Oberstufengymnasium im Sekretariat des kaufmännischen Bereiches, Jahnstr. 14 in St. Wendel, entgegen. Interessierte haben jeweils montags, dienstags, donnerstags und freitags von 8 bis 12 Uhr die Möglichkeit zwischen den drei Fachrichtungen Technik, Wirtschaft sowie Gesundheit und Soziales zu wählen. Terminvereinbarungen für den Nachmittag sind ebenfalls möglich.

Seit 2007 gibt es das Berufliche Oberstufengymnasium der Dr.-Walter-Bruch-Schule in St. Wendel. Die Besonderheit dieser speziellen Form der gymnasialen Oberstufe besteht darin, dass die Schüler neben den allgemeinbildenden Fächern auch berufsbezogene Fächer, wie Metalltechnik, Elektrotechnik, Betriebswirtschaftslehre, Volkwirtschaftlehre, Gesundheit, Pädagogik/Psychologie und Wirtschaftsinformatik wählen; sie haben dann auch die Möglichkeit, in diesen Fächern ihre Abiturprüfung abzulegen. Die Lehrer, die diese Fächer unterrichten, können über ihr Fachstudium hinaus auf eigene betriebliche Erfahrungen zurückgreifen; dadurch ist ein hoher Praxisbezug und eine optimale Vorbereitung auf ein Universitätsstudium gewährleistet. Nach drei Jahren legen die Absolventen ihre schriftliche und mündliche Abiturprüfung ab und erwerben dadurch die Allgemeine Hochschulreife, die sie zum Studium an allen Universitäten in allen Studienrichtungen berechtigt.


In das Berufliche Oberstufengymnasium können aufgenommen werden: Schüler des Gymnasiums mit der Versetzung in die Klasse 10, Gesamt- sowie Gemeinschaftsschüler nach der Klassenstufe 10 mit dem Berechtigungsvermerk zum Besuch der gymnasialen Oberstufe, Absolventen der Fachoberschule und Schüler, die an einer berufsbildenden Schule die Mittlere Reife mit einem guten Notendurchschnitt erworben haben. Aufgenommen werden können auch Schüler, die bisher nur in einer Fremdsprache unterrichtet wurden.
Seit letztem Schuljahr wird im Verbund mit den Gemeinschaftsschulen Schaumberg Theley und St. Wendel auch die allgemeinbildende Oberstufe angeboten, wobei die Beschulung ebenfalls in der Dr.-Walter-Bruch-Schule erfolgt. Dies ermöglicht schulformübergreifende Kursangebote in den allgemeinbildenden Fächern, wodurch den Schülern optimale Wahlmöglichkeiten garantiert werden. Anmeldungen für die allgemeinbildende Oberstufe der Gemeinschaftsschulen Schaumberg Theley und St. Wendel erfolgen über die jeweilige Gemeinschaftsschule.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN