Rowdys im St. Wendeler Land unterwegs

In St. Wendel und Niederlinxweiler waren in der Nacht zum Samstag Rowdys unterwegs:

In Niederlinxweiler (Großer Gänsberg) wurde ein Rohrpfosten samt Straßenschild mutwillig umgeknickt.

In der Gymnasialstraße in St. Wendel wurden an einem schwarzen Suzuki Swift und einem Wohnmobil jeweils ein Außenspiegel abgetreten. 


Die Polizei St. Wendel (Telefon: 06851/8980) sucht Zeugen die Angaben zu der Tat und dem oder den Tätern machen kann.

ANZEIGEN