Zeugen gesucht

Nach Unfall in Primstal: Schwarzer Tiguan gesucht

Am Morgen des 07.04.2022, gegen 10:10 Uhr, musste eine 76 Jahre alte Dame nach ihrem Einkauf im Kaufhaus Becker feststellen, dass ihr auf dem dortigen Parkplatz abgestellter Pkw in ihrer kurzen Abwesenheit im Heckbereich der Beifahrerseite beschädigt wurde.

Aufgrund des Schadensausmaßes muss davon ausgegangen werden, dass der unbekannte Unfallverursacher das Geschehen bemerkt hat und sich absichtlich von der Örtlichkeit entfernte, ohne seine Daten zu hinterlassen und sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Die hinzugerufenen Polizeibeamten der Polizeiinspektion Nordsaarland stellten an der Unfallörtlichkeit die linke Abdeckung der Scheinwerfer-Waschdüsen des Fahrzeuges des Unfallverursachers fest.

Ermittlungen ergaben, dass dieses Teil zu einem schwarzen VW Tiguan 1 (Typ 5N) gehört. Das Fahrzeug des Flüchtigen müsste entsprechend im Frontbereich auf der Fahrerseite beschädigt sein.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Nordsaarland (Tel: 06871/90010) in Verbindung zu setzen.

ANZEIGEN