Multiprofessionelles Team an der GemS Schaumberg kommt zusammen

Foto: Andrea Schwaferts

Pädagogischer Tag an der Gemeinschaftsschule lädt zum Kennenlernen der Professionen ein

Am vergangenen Montag, dem 08.11.2021, hat an der GemS Schaumberg ein Pädagogischer Tag zum Thema „MUT – Multiprofessionelle Team“ stattgefunden, bei dem das Kollegium mehr über die verschiedenen Berufe seiner Schule lernen sollte. So haben sich beispielweise der Schulsozialarbeiter und der Förderschullehrer vorgestellt. Aber auch externe Partner wie Lars Bieringer vom MBK, der Schulpsychologische Dienst des Landkreises Sankt Wendel, die Deutsche Stiftung für Mediation und die FairTrade Initiative des Saarlandes haben sich und ihre Arbeit präsentiert. „Der erste Schritt für gemeinsamen Austausch und Kooperation ist, dass man weiß, mit wem man zusammenarbeitet und was genau mein Gegenüber in seinem Arbeitsalltag leistet“, sagt Victoria Hemsing, Arbeitspsychologin und Leiterin des Projektes „MUT“.

Der Pädagogische Tag hat im Rahmen des Modellprojektes „MUT“ an der GemS Schaumberg stattgefunden, das in Kooperation mit dem Landkreis Sankt Wendel und dem Ministerium für Bildung und Kultur läuft. Susanne Bleimehl, Didaktikleiterin der GemS Schaumberg, sagt: „Wir freuen uns, dass wir mit diesem gemeinsamen Tag im Modellprojekt einen Schritt weitergehen konnten.“ Das Thema der multiprofessionellen Zusammenarbeit war nun schon zum zweiten Mal Thema eines Pädagogischen Tages an der GemS Schaumberg, konnte aber aufgrund der Pandemie zum ersten Mal vor Ort auch mit externen Partnern stattfinden.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN