Klaus Bouillon wird Vorsitzender der Sportministerkonferenz

Innenminister Klaus Bouillon, Foto: Ministerium
Innenminister Klaus Bouillon, Foto: Ministerium

Saarlands Innen- und Sportminister Klaus Bouillon wird ab dem 01. Januar 2017 den Vorsitz der Sportministerkonferenz (SMK) innehaben. Die offizielle Staffel¬stab-Übergabe fand am Freitag im Rahmen der 40. Sportminister¬konferenz in Dortmund statt.

Sportminister Klaus Bouillon, noch bis Ende des Jahres 2016 Vorsitzender der Innenminister¬konferenz, freut sich auf die bevorstehenden Aufgaben im Bereich des Sports: „Die Sportministerkonferenz wird in den kommenden beiden Jahren im Saarland sehr gut aufgehoben sein. Aktuell wichtige Themen wie die Neustrukturierung des Leistungssports, die Dopingbekämpfung, aber auch das ehrenamtliche und freiwillige Engagement im Sport wollen wir als Länder weiter voranbringen. Ich bin sicher, auch die Zusammenarbeit mit dem organisierten Sport, dem Bund und den kommunalen Spitzenverbänden wird vertrauensvoll und partnerschaftlich erfolgen“, so Bouillon.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN