Hasborn-Dautweiler: neuer Edeka Markt öffnet seine Pforten

Die Nahversorgung in Hasborn-Dautweiler ist gesichert. Am Dienstag eröffnete der neu errichtete EDEKA Markt in der Ortsmitte seine Pforten. Auf rund 850qm Verkaufsfläche werden über 9.000 Artikel angeboten. 33 Mitarbeiter werden in dem neuen Markt arbeiten. Der erste Beigeordnete der Gemeinde Tholey, Martin Backes, gratulierte den Investoren zu dem aus seiner Sicht sehr gelungenen Projekt. Im Gegensatz zu vielen anderen Einkaufszentren auf der grünen Wiese sei es hier gelungen mitten im Dorf eine nachhaltige infrastrukturelle Maßnahme zu schaffen. Er sicherte zu, dass man die Verkehrssituation nach der Eröffnung des Marktes genau beobachten und ggfs. mit geeigneten Maßnahmen reagieren würde. Ortsvorsteher Walter Krächan dankte dem Projektierer, der Fundus Immobilien GmbH für die gelungene Umsetzung und wünschte der Betreiberin des neuen Marktes Frau Jennifer Jacobs alles Gute. Er sei sicher, dass die Bevölkerung von Hasborn-Dautweiler den neuen Markt gut annehme.


Mit der Eröffnung des Marktes ist die Umgestaltung der Ortsmitte im Übrigen noch nicht beendet. Der bisherige EDEKA Markt wird in einen Getränkemarkt umgewandelt. Auch diese Investition begleiten die Fundus Immobilien GmbH sowie Frau Jennifer Jacobs als zukünftige Betreiberin. Zusammen mit dem Getränkemarkt wird auch das Umfeld des bisherigen Marktes aufgewertet.

Eine echte Bereicherung für den Ortskern von Hasborn Dautweiler. In Ihrer Rede dankten die neue Betreiberin des Marktes, Frau Jennifer Jacobs, sowie Herr Werner Rauber von der Fundus Immobilien GmbH der Gemeinde Tholey für die vorbildliche Unterstützung bei der Projektierung. Frau Jacobs machte deutlich, dass sie mit ihrem Team hinter dem Markt steht und diesen hochprofessionell organisiert hat.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN