Glücklicher Zufall für einen Hundebesitzer aus St .Wendel

Durch aufmerksame Verkehrsteilnehmer konnte am Freitagmorgen ein entlaufener Jagdhund auf der Landstraße zwischen St. Wendel und Werschweiler aufgegriffen und die Polizei verständigt werden. Beamte der Polizei St. Wendel ermittelten den Besitzer und übergaben schließlich den zutraulichen Hund. Es stellte sich dabei heraus, dass das Tier bereits seit drei Wochen vermisst war.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN