Markt

Gemeinde Marpingen lädt zum „Sommermarkt“ an die Marienkapelle im Härtelwald ein

Foto: Michael Klos/Gemeinde Marpingen

Den ersten Sommermarkt, mit vielen Ausstellern aus der Gemeinde, veranstaltet die Gemeinde Marpingen am Sonntag, 22. August 2021, von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr rund um die Marienkapelle im Härtelwald.

Insgesamt zehn Aussteller machen bei der ersten Ausgabe des Marktes mit. Angeboten werden: Arbeiten aus Ton, Holz und Keramik, Dekoratives aus Beton, Metalldeko für Haus und Garten, Modeschmuck und Accessoires, Genähtes, handgefertigte Unikate aus Gold und Silber und vieles mehr. Darüber hinaus werden Essen und Getränke angeboten.

Für BesucherInnen des Marktes steht der große Parkplatz in der Kettelerstraße zur Verfügung. Der Parkplatz im Kapellenweg ist nur für mobilitätseingeschränkte Personen nutzbar. Um Besucherinnen und Besuchern den Weg an die Marienkapelle zu erleichtern und die Parkplatzsituation etwas zu entschärfen, bietet die Gemeinde einen Shuttle-Bus an. Dieser fährt im 15-Minutentakt zwischen dem Marpinger Marktplatz und der Kapelle hin und her.

Sollte es wider Erwarten regnen wird der Markt abgesagt.


Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN