Fußball: Primstal mit Unentschieden gegen Neunkirchen an der Kirmes

Zum Kirmesspiel hatte der VfL Primstal am Samstag Borussia Neunkirchen zu Gast im Allerswaldstadion. In der ersten Hälfte entwickelte sich ein munteres Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Die erste hatte für den VfL Steffen Backes, der knapp am Tor der Borussia vorbeischoss. In der 33. Minute hämmerte Steffen Haupenthal einen Freistoß knapp über das Gehäuse der Borussia. Trotz des kurzweiligen Schlagabtausches ging es torlos in die Pause.

Nach der Halbzeit war Neunkirchen das bessere Team im Allerswald. Doch Primstal kämpfte sich zurück und kam zu Tormöglichkeiten. Die beste davon hatte Kapitän Marc Pesch, dessen Kopfball in der 62. Minute knapp das Tor verfehlt. Nach 90. Minuten stand es immer noch 0:0. Insgesamt eine gerechte Punkteteilung.

VfL Primstal: Simon Holz – David Bokumabi, Felix Schröder, Kevin Appleby, Marc Pesch, Pascal Limke (72. Christopher Linn), Steffen Haupenthal, Steffen Backes, Karsten Rauber, Tobias Scherer, Julian Scheid (81. Stefan Schätzel)

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN