Seid dabei

Freisener Fototag mit spannendem Programm

Foto: Thomas Reinhardt

Der Fotoclub Tele Freisen lädt die Bevölkerung zum Freisener Fototag 2021 ein. „Wir bieten allen Interessierten attraktive Vorträge und Kurse an“, verspricht der 1. Vorsitzende, Steffen Klos.  Am Sonntag, 14. November, ab 10 Uhr sind alle Bürger eingeladen, junge und ältere Fotointeressierte, Anfänger ebenso wie Fortgeschrittene. Der Fototag findet im Clubheim in der Heidestraße 29 statt. Es gilt die 3G-Regelung, Nachweise sind mitzubringen. „Unsere Veranstaltung soll ein Tag der offenen Tür sein“, ergänzt Jannik Scheer, der 2. Vorsitzende des Clubs. „Außerhalb des Programms gibt es Snacks und die Besucher können sich in lockerer Atmosphäre mit erfahrenen Fotografen und Neulingen über das Hobby Fotografie austauschen und sich über das Clubleben informieren.“

Das Programm startet um 10 Uhr mit zwei parallelen Veranstaltungsblöcken. Von 10 bis 14 Uhr wird ein Jugendtag mit Theorie und Praxis angeboten: Die Jugendleiterin und mehrfach ausgezeichnete Fotografin Alida Krampe wird mit interessierten Jugendlichen die Grundlagen der Kameratechnik besprechen sowie anschließend im Studio oder auch im Freien fotografieren. Mitzubringen ist eine eigene Kamera oder ein Smartphone.

Ebenfalls um 10 Uhr beginnt das Kurs-Programm für alle. Zunächst bis 11.30 Uhr mit einem Crashkurs „Grundlagen der Fotografie“ mit dem Club-Vorsitzenden Steffen Klos. Von 11.30 bis 12 Uhr erfahren die Besucher Wissenswertes zur Konzertfotografie von Michael Dorscheid. Von 12 bis 13 Uhr schließt sich das Thema „Bildkritik“ an. Franz Rudolf Klos, Leiter der Wettbewerbsgruppe, bespricht mit den Gästen ihre Fotos, die auf einem USB-Stick mitgebracht werden können. Von 13 bis 14 Uhr hält Christian Mütterthies einen Impuls-Vortrag über Naturfotografie.

Von 14 bis 17 Uhr werden im Studio des Fotoclubs kostenlos Gruppenfotos für Familien geschossen, die auf einem USB-Stick mitgenommen werden dürfen. Über eine Spende freut sich die Jugendgruppe.

Um 18 Uhr gibt es Fotokunst umsonst. Thomas Reinhardt zeigt seine erfolgreiche AV-Fotoschau „Irlands Wilder Westen“, Dauer: rund eine Stunde. Infos: www.treinhardt.de

Die Plätze im Clubheim sind begrenzt, wer zuerst kommt, ist dabei.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN