Salon Photo de Riedisheim

Fotowettbewerb: Gerhard Bolz holt internationales Doppel-Gold


Beim renommierten Fotowettbewerb „Salon Photo de Riedisheim“ im Elsass konnte Gerhard Bolz vom Fotoclub Tele Freisen einen großen Erfolg erringen. Er erzielte sechs Annahmen und dabei auch noch zwei Gold-Medaillen.

„Herzlichen Glückwunsch an unser Mitglied Gerhard Bolz, das ist eine großartige Leistung“, freute sich der 1. Vorsitzende, Steffen Klos. Und auch der Leiter der Wettbewerbsgruppe, Franz Rudolf Klos, gratulierte.

Für sein Foto „Abendgebete“, das in Myanmar entstand,  gewann Bolz  eine FIAP-Goldmedaille und für „Jessicas zerbrochener Spiegel“ eine Goldmedaille der Fédération Photographique de France (FPF).

Jessicas zerbrochener Spiegel von Gerhard Bolz

Die weiteren Annahmen:  „Auf dem Heimweg“ (aufgenommen in Vietnam), „Beating the Drums“ sowie die Tieraufnahmen „Entspannung“ und „Mutterliebe  Die Veranstaltung in dem französischen Städtchen bei Mühlhausen fand zum 34. Mal statt.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN