Förderverein überreicht zur Nikolausfeier in der KiTa Hl. Familie Winterbach Weckmänner

Am Montagmorgen in aller Frühe überreichte die 1. Vorsitzende des Fördervereins der kath. Kita Hl. Familie Winterbach, Nina Horras, dem Kindergarten Weckmänner für alle Kinder zum Nikolaustag.

Der Förderverein besteht seit über 20 Jahren und hat sich als Aufgabe gestellt, den Kindergarten durch sachliche und finanzielle Mittel zu unterstützen.



In diesem Jahr hat der Förderverein die Kindertageseinrichtung dabei finanziell zu verschiedenen Anlässen unterstützt. Dies waren unter anderem:

Material für die Anschaffung eines Hühnerstalles, eines Natur- und Sinnesgarten sowie ein weiteres Hochbeet und verschiedene Spielmaterialien. In den nächsten Tagen kommen noch neue Möbel zu der Neuausstattung der einzelnen Gruppenräume dazu.

Auch als Weihnachtsgeschenk hat sich der Förderverein in Absprache mit dem pädagogischen Fachpersonal etwas einfallen lassen.



Die Tätigkeit des Vorstandes besteht darin, durch unterschiedliche Veranstaltungen wie z. B. die Durchführung von Second-Hand-Basaren, Gelder zu erwirtschaften und in enger Absprache mit dem pädagogischen Team für die Kinder das Bestmögliche zu erwirtschaften, um somit dem Bildungsauftrag der Kita zusätzlich sinnvoll zu unterstützen. Dabei ist der Vorstand auf die Mitarbeit der Eltern angewiesen.

„Gerade in dieser Zeit, wo den Kindern und dem pädagogischen Personal viel abverlangt wird, sind wir froh mit diesen Geldern und Sachspenden den Alltag der Kinder abwechslungsreicher und vielfältiger gestalten zu können“ so, die 1.Vorsitzende.

„Wir freuen uns, auch weiterhin für die Kita da zu sein und wünschen uns, dass auch in Zukunft viele neue Eltern und andere Wohltäter mit ihrem finanziellen Beitrag (6,00€ im Jahr) und durch ihre tatkräftige Unterstützung dazu beitragen, dass wir die Kita unterstützen können.“

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN