Dritte Pilgerwanderung im Nationalpark Hunsrük startet im Mai

Am 18. Mai 2017 findet eine dritte Ausgabe der Pilgerwanderung von der Jakobuskirche in Birkenfeld zur Nationalparkkirche in Muhl statt.

Beginn ist um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Jakobus Birkenfeld. Eine Anreise mit dem Zug zum Bahnhof Neubrücke und Transfer mit dem Pfarrbus zum Startpunkt ist möglich.

Nach einem geistlichen Impuls und dem Empfang des Pilgersegens startet die Wanderung. Auf der ca. 15 Kilometer langen Strecke erwarten die Pilger wildromatische Wege und spirituelle Pausen an ausgewählten Stellen. Am Ziel ist ein gemeinsames Picknick möglich. Dazu stehen im Bürgerhaus kalte und warme Getränke sowie Würstchen und Brötchen für hungrige Pilger bereit. Für den Rücktransport steht der Pfarrbus zur Verfügung.

Information und Anmeldung im Büro des Dekanates Birkenfeld unter Telefon 06781-567990 (Bürozeiten: Mo.-Do. 8.00 – 12.30 Uhr) oder per E-Mail über dekanat.birkenfeld@bgv-trier.de.

Foto: Nationalpark

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN