3. Platz für die Frauenstaffel „2Cool4School“ der Dr.-Walter-Bruch-Schule beim Globus Marathon 2017

Bereits zum achten Mal in Folge stellten sich Schüler und Lehrer der Dr.-Walter-Bruch-Schule der sportlichen Herausforderung und nahmen gemeinsam am diesjährigen Globus Marathon in St. Wendel teil, um für ihren Kooperationspartner und Namensgeber Globus anzutreten.

Die Dr.-Walter-Bruch-Schule ging dabei mit insgesamt fünf Staffeln und zwei Einzelläufern an den Start. Neben den Kolleginnen und Kollegen des Berufsbildungszentrums nahmen Schülerinnen und Schüler des beruflichen Oberstufengymnasiums, der Fachoberschule Wirtschaft und der kaufmännischen Berufsschule am Marathon teil.

Das schöne Wetter, die zahlreichen Zuschauer und verschiedenen Musikbands entlang der Laufstrecke sorgten für eine einzigartige Atmosphäre und animierten die Läufer.

Ein ganz besonderer Erfolg gelang schließlich dem Frauenteam „2Cool4School“: Die Lehrerinnen Heike Feis, Alyssa Heinen, Ramona Scherer und Maike Zeiger erreichten den 3. Platz in der Kategorie Team-Marathon Frauen. Die „RunningTeachers“ mit Jan Barth, Sarah Lorenz und Sebastian Schäfer, unterstützt durch Schülerin Sandra Graf, zeigten sich ebenfalls in Topform, verpassten aber aufgrund der starken Konkurrenz in der Kategorie Team-Marathon Mixed nur knapp die Siegertreppe.

„Der Globus Marathon ist jedes Jahr sowohl für die Lehrer als auch für die Schüler ein unvergessliches Erlebnis und eine gute Gelegenheit den Teamgeist unserer Schule zu stärken“, so Michael Latz, Abteilungsleiter der kaufmännischen Schulen des Berufsbildungszentrums und Teamkoordinator der Marathonstaffeln.

Nähere Informationen im Netz unter: www.dr-walter-bruch-schule.de

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN