Winterbach: Weltrekordversuch – Mit Kondition gegen Krebs

Vom 29. Mai (19:00 Uhr) bis zum 05. Juni (19:00 Uhr) gehen die Sportfreunde Winterbach ganz neue Wege. Gemeinsam mit dem “Thank God It‘s Friday Event Club“ aus Wallhalben starten sie den Versuch, einen Weltrekord über das längste Fußballspiel aller Zeiten aufzustellen. Die beiden Mannschaften wollen auf der Sportanlage in Winterbach 168 Stunden durchgängig Fußball spielen und damit den aktuell bestehenden Rekord von 108 Stunden und 2 Minuten deutlich überbieten.

Mit den Erlösen der Veranstaltung sollen die Deutsche Kinderkrebsstiftung und die Stefan-Morsch-Stiftung unterstützt werden. Letztere wird am 02. Juni, frei nach dem Motto „Mund auf gegen Blutkrebs“, parallel zum Spiel eine Typisierungsaktion durchführen. Neben dem Spiel wird den Zuschauern ein großes Rahmen- und Mitmachprogramm mit Fußball-Fun-Park, Livebands, Fifa Playstation Turnier und die Übertragung des Champions League Finals geboten.

Ein Weltrekordversuch in dieser Größenordnung birgt natürlich einiges an Kosten. Aus diesem Grund wurde eine Crowd-Funding Aktion gestartet um die Stiftungen nach dem Event auch entsprechend unterstützen zu können. Den Link dafür und weitere Informationen zu diesem Event gibt es auf der Homepage www.fussballfieber2019.de. Das Spenden bei einem der Vorstandsmitglieder ist ebenfalls möglich.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN