Winterbach: Mehrgenerationenmittagessen in der kath. Kita Hl. Familie

Winterbach. Seit Dezember 2018 bietet die kath. Kita Hl. Fam. Winterbach einmal im Monat ein Mehrgenerationenmittagessen an. Die ältere Bevölkerung ist eingeladen, gemeinsam mit den Kindergartenkindern beim Mittagessen eine schöne Zeit zusammen zu verbringen.

Gleichzeitig werden in gemütlicher Runde die sozialen Kontakte unter den älteren Mitbürgern und den Kindern gefördert. Wie groß das Interesse in der Pfarrgemeinde ist, zeigen die Anmeldezahlen an den jeweiligen Terminen. Ein Personenkreis zwischen 30 und 40 Personen kann jeweils verbucht werden. Dazu kommt noch eine Anzahl von 12-15 Kindergartenkinder, die am Mittagessen mit der älteren Generation teilnehmen.


Der kath. Kindertageseinrichtung ist es seit Jahren ein großes Anliegen, die Kontakte von Jung und Alt innerhalb des Ortes zu vertiefen und das Verbinden von Leben und Glauben wird hier sehr anschaulich umgesetzt. So wurde im Oktober die Geschichte des Hl. Wendelin vorgestellt und die Kinder erschienen in ihren Pilgergewändern und sangen ihre Lieder zu Ehren des Hl. Wendelins.

Durch diese gemeinsamen Aktionen profitieren Jung und Alt voneinander, lernen voneinander und lernen jeweils von der Lebenswirklichkeit des anderen.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN