Wackelt der Neubau der Sporthalle in St. Wendel?

Die Stadt St. Wendel plant den Neubau einer Sporthalle. Bis zum Jahr 2021 soll am Bosenbachstadion für 15,7 Millionen Euro eine neue Halle gebaut werden (wir berichteten).

Jetzt wackelt angeblich die Finanzierung. Wegen des Finanzskandals beim Landessportverband für das Saarland erklärte Sportminister Klaus Bouillon (CDU) gestern gegenüber dem Saarländischen Rundfunk, dass er sich nicht vorstellen kann, dass die von der Sportplanungskommission zugesagten 2 Millionen Euro für die Halle auch tatsächlich fließen werden. Ob das Projekt dadurch gefährdet ist, steh noch nicht fest.

Wir werden weiter über das Thema berichten.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN