Inge Latz geht nach 26 Jahren

Veränderung beim Turnverein St. Wendel

Nach 26 Jahren als Geschäftsstellenleiterin beim TV St. Wendel wurde Inge Latz am vergangenen Donnerstag mit einer kleinen Feier im Vereinsheim in den „Ruhestand“ entlassen. Der Vorsitzende Harald Becker würdigte ihre großen Verdienste. Inge war über viele Jahre die Nahtstelle in einem Verein mit 1200 Mitgliedern, 18 Abteilungen und 25 Vorstandsmitgliedern. Jedes Anliegen wurde stets mit einem freundlichen Lächeln entgegengenommen und  alle großen und kleinen Probleme waren bei ihr in guten Händen. Perfekte Organisation war all die Jahre ihr Markenzeichen.

Inge fiel der Abschied zwar augenscheinlich schwer, aber sie war der Meinung, dass die Zeit dazu gekommen sei. Ein großer Applaus zollte ihr für dieses Engagement Respekt. Inge hat sich zum Abschied eine kleine Runde mit alten Weggefährten gewünscht. So waren u. a. der ehemalige 1. Vorsitzende Helmut Steutermann und das Ehrenmitglied Ursel Born zugegen. Die besten Wünsche begleiten sie für die Zukunft.

Das Geschäftszimmer wird in der Zukunft von Beate Haßdenteufel geleitet. Viele kennen Sie bereits als engagierte Abteilungsleiterin der ambulanten Herzgruppen. Auch für sie gab es vom 1. Vorsitzenden Blumen und viele guten Wünsche für die Zukunft. Das Geschäftszimmer im Wingert ist jeweils dienstags und donnerstags von 09 00 Uhr – 12 00 Uhr geöffnet und unter der Telefonnummer 06851 70726 zu erreichen.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN