Tholeyer Abteikirche bekommt Geld für Sanierung

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz fördert jedes Jahr circa 450 Sanierungsprojekte in ganz Deutschland – mit bis zu 22 Millionen Euro. Die Vielfalt an Förderungen ist groß: Die Stiftung unterstützt Kirchen, Schlösser & Burgen, historische Gärten & Parks, Industrie- und Technikdenkmäler, Wohnbauten & Siedlungen und archäologische Grabungen. Eine ehrenamtlich tätige Wissenschaftliche Kommission aus renommierten Denkmalexperten berät die Gremien der Stiftung bei der Auswahl dieser Projekte. Für das Jahr 2017 konnte die Stiftung bereits über 390 Projekten ihre Unterstützung zusagen. Mit dabei ist auch die Abteikirche in Tholey. Die Steinwände des Kirchenbaus sollen im nächsten Jahr grundlegend saniert werden. Im letzten Jahr wurde bereits das Dach repariert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN