St. Wendel: Zauberkunst trifft Musical

St. Wendel (gog). „Say something“ heißt das neue Projekt der jungen St. Wendeler Künstler Jakob Mathias und Kristin Backes. Am Freitag, 3. Mai, um 20 Uhr laden sie unter dem Motto „Zauberkunst trifft Musical“ zum Magisch-Musikalischen Drei-Gang-Menu ins Landgasthaus Felsenmühle in St. Wendel ein.

Jakob Mathias (24) ist trotz seiner Jugend einer der besten deutschen Zauberer; die Vize- Europameisterschaft 2017 und der 3. Platz bei der Zauber-WM 2015 unterstreichen dies eindrucksvoll. Kunststudentin Kristin Backes (22) ist ein Multi-Talent und zählt Gesang, Piano, Tanz und Schauspiel zu ihren Hobbies. In den saarländischen Musicals „Peanuts“, Steam“, „Stumm“ oder „Jesus Christ Superstar“ hat sie bereits Hauptrollen gespielt. Derzeit hat sie ein festes Engagement am Musicalhaus Füssen und ist bundesweit mit der „Päpstin“ unterwegs.

In der Felsenmühle präsentieren Jakob und Kristin eine spritzige Symbiose aus Zauberei, Pianospiel und Gesang. Die Besucher dürfen sich auf ein wunderbares Zusammenspiel verschiedener Künste freuen, bei dem die Grenzen zwischen Magie und Musik auf ganz zauberhafte Weise verschwinden.

Information und Tischreservierung unter Telefon 06851 / 6510.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN