St. Wendel: „Wildpinkler“ – Wer nicht hören will muss zahlen

Am 05.04.2017 wurde gegen 19:10 Uhr die Polizei in St. Wendel darüber informiert, dass mehrere Personen in Höhe des Kinderspielplatzes bzw. des dortigen Klettergerüstes in der Mott urinieren und sich durch die Einwände von Zeugen nicht bei ihrer Verrichtung stören ließen.

 

Die am Einsatzort eintreffenden Beamten stellten dann 3 „Wildpinkler“ fest, die nun mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige und einem entsprechendem Bußgeld rechnen müssen.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN