St. Wendel: Verkehrsunfall auf Parkplatz mit Flucht

Namborn, Allerburg – Bereits am Morgen des 22. Januar, gegen 8:30 Uhr, stellte eine 28-jährige Frau aus St. Wendel ihr Fahrzeug (Schwarzer Seat IBIZA) auf dem Penny-Parkplatz (Allerburg) in Namborn ab.

Als sie nach zirka 30 Minuten zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie einen massiven Schaden am hinteren rechten am Radlauf fest. Hier klaffte in 60 cm Höhe ein Loch im Blech des Wagens.

Die Polizei geht davon aus, dass das Fahrzeug beim Rangieren mit einem Fahrzeug oder Anhänger durch ein spitzes Karosserieteil beschädigt wurde. 

Hinweise auf den Unfallverursacher bitte an die Polizei in St. Wendel. (06851/8980)

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN