St. Wendel: Unter Alkoholeinfluss mit Mauer kollidiert

Am Samstag, gegen 23:53 Uhr, konnte durch ein Streifenkommando der Polizei St. Wendel in der Wendalinusstraße Höhe Nr. 19 ein grauer Ford Focus beobachtet werden, der die dortige Mauer touchierte.

Bei der Überprüfung des Fahrzeugführers stellten die Beamten fest, dass dieser unter alkoholischer Beeinflussung stand. Ein Atemalkoholtest ergab 1,87 Promille. Der 34-jährige Fahrer aus Neunkirchen wurde zur Dienststelle verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Sein Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN