St. Wendel und Homburg: Feuerwehr bei Großbrand im Einsatz

Seit gestern hält ein Großbrand die Kollegen aus Homburg in einem Industriegebiet in der Mainzer Straße in Homburg in Atem.

Gegen 01:00 Uhr in der Nacht wurde seitens der Einsatzleitung auch ein Unterstützungsersuchen an die Feuerwehren im Landkreis St. Wendel gestellt.

Benötigt wurde vor Ort weiteres Schaummittel. Binnen kurzer Zeit meldeten alle Kommunen ihre verfügbaren und freien Mengen.

Wenig später wurde die erste Einheit mit rund 2.000 l Schaummittel angefordert. Der Löschbezirk St. Wendel-Kernstadt rückte mit einem Fahrzeug zum Brandobjekt aus. Der Einsatz war für den Löschbezirk gegen 07:00 Uhr beendet. Ob weiterer Nachschub benötigt wird, entscheidet sich im Laufe des Tages.

Die Rauchsäule war auch im Landkreis St. Wendel gut sichtbar (Bilder unten aus den Bereichen Bosen und Baltersweiler).

Fotos: Feuerwehren, Schäfer

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN