St. Wendel: Schlägerei im Flash

In der Nacht auf Dienstag mussten sich Beamte der Polizei St. Wendel mit insgesamt drei Sachverhalten an der Diskothek Flash befassen. Neben Zechbetrug und Missbrauch von Notrufen, wurden sie auch zu einem Körperverletzungsdelikt gerufen. Hierbei wurde eine 23-jährige Frau aus St. Wendel, die sich zufällig neben zwei Streithähnen aufhielt, leicht verletzt. Der 26-jährige aus Schiffweiler und der 24 jährige aus Ottweiler trugen ihre handfeste Auseinandersetzung derartig heftig aus, dass die unbeteiligte St. Wendelerin in Mitleidenschaft gezogen wurde.

​​

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN