St. Wendel: Instandsetzung der L 131 Bahnhofstraße

St. Wendel. In der Zeit vom 28.11. bis zum 29.11.2019 wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) akute Straßenschäden im Zuge der L 131- Bahnhofstraße in St.Wendel beseitigen. Die Behebung der Schäden duldet zur Wahrung der Verkehrssicherheit keinen weiteren Aufschub. Die Instandsetzung muss aufgrund der geringen Straßenbreite unter Vollsperrung des Abschnitts zwischen Mommstraße und Parkstraße erfolgen. Positiver Nebeneffekt ist eine kurze Bauzeit.

ÄNDERUNG:

Die Baumaßnamen in der Bahnhofstraße wurden wegen des Black Weekend am Wochenende auf Mittwoch und Donnerstag – 27./28.11.19 -verlegt.

Eine Umfahrung ist über die Werkstraße/Parkstraße oder auch die Brühlstraße möglich. Das Parkhaus „In der Mott“ ist jederzeit über die Parkstraße anfahrbar. Die Ausfahrt aus der Mott wird über die Neumarktstraße Richtung Brühlstraße ausgeschildert.

Dem ortskundigen Verkehr wird empfohlen, ausgewiesene Parkplätze im Bereich der Wendalinus- und Gymnasialstraße anzufahren.

Die Baumaßnahme wurde im Vorfeld mit dem öffentlichen Personennahverkehr abgestimmt. Sie hat Auswirkungen auf die Linienführung des Busverkehrs. Nähere Infos sind an den Haltestellen oder auf den Onlineportalen der NVG, Stadtbus Zweibrücken und Saar-Mobil zu finden. Informationen über Streckenänderungen erhalten ÖPNV-Nutzer auch telefonisch bei den Linienbetreibern NVG Neunkirchen, Tel.: 0 68 21 – 240 240, Stadtbus Zweibrücken, Tel.: 06332 – 47 14 0 und Saar-Mobil, Tel.  06898 56 91 50.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN