St. Wendel: Fußgängerin durch einbiegenden PKW verletzt

St. Wendel. Am Freitag, 07.02.2020, gegen 15.25 Uhr, ist es zu einem Verkehrsunfall an der Einmündung Tholeyer Straße/Köllner Allee gekommen. Dort wollte ein 19-jähriger PKW-Fahrer aus St. Wendel von der Tholeyer Straße kommend in die Köllner Allee einbiegen.



Hierbei übersah er eine 65-jährige Fußgängerin, die dort die Straße überqueren wollte. Es kam zum Zusammenstoß. Die Fußgängerin wurde hierbei verletzt und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. Mit ursächlich für den Verkehrsunfall könnte laut der Polizei die tiefstehende Sonne gewesen sein.


Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN