St. Wendel: Frauenstreit endet im Gewahrsam

In der Balduinstraße kam es Samstagnacht zur Rangelei unter zwei Frauen. Vorausgegangen waren über längere Zeit andauernde verbale Provokationen.

Bei der Streiterei wurde eine 33-jährige Frau aus Namborn leicht verletzt. Bei der anderen Beteiligten handelte es sich um eine 30-jährige Frau aus St. Wendel. Nachdem den Beteiligten von der Polizei ein Platzverweis erteilt worden war, trafen die Beteiligten eine Stunde später erneut aufeinander. Einem erneuten Platzverweis folgte die 30-jährige nicht, weil sie kurze Zeit später erneut an der Örtlichkeit erschein, weshalb sie bis zum Morgen in polizeilichen Gewahrsam genommen wurde.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN