St. Wendel: Aufbruch eines  Materialcontainers im Gewerbegebiet

Foto: M. Ames

Am Freitag, 05.10.2018, wurde der Aufbruch eines großen Materialcontainers  eines KFZ-Betriebes in der Dortmunder Straße gemeldet.

Unbekannte Täter hatten sich im Zeitraum zwischen 03.10 und dem 05.10.18 auf das Gelände des Betriebes begeben und dort einen Material-Container aufgebrochen und aus dem Innern des Container Arbeitsmaschinen und Kfz-Felgen entwendet. Zunächst lagen keine Hinweise auf den Verbleib der gestohlenen Gegenstände vor.

Mittlerweile wurde  ein Teil der gestohlenen Gegenstände wieder aufgefunden. So wurden  einige hundert Meter  ein Satz gestohlene Felgen wieder gefunden. Diese waren auf einem allgemein zugänglichen  Grundstück deponiert und mit Zweigen abgedeckt. Es ist davon auszugehen, dass diese zu einem späteren Zeitpunkt abtransportiert werden sollten. Die polizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen und  dauern an.

Die Polizei St. Wendel (Tel. 06851/898-0) sucht Zeugen die Angaben zu dem vorliegenden Aufbruch machen können.

 

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN