Sotzweiler: Verkehrsunfall mit drei Leichtverletzten

Am Montagmorgen ereignete sich in Sotzweiler ein Verkehrsunfall bei dem drei Personen leicht verletzt worden sind. Das Unglück ereignete sich im Bereich der Kreuzung Bonner Straße – Bergweiler Straße. Eine 45-jährige aus Tholey hatte dort gegen 09:30 Uhr die Absicht, von der Bergweiler Straße kommend über die Bonner Straße hinweg geradeaus in die Forststraße zu fahren.

Hierbei hatte sie allerdings einen auf der Vorfahrtstraße herannahenden PKW übersehen, so dass es noch im Kreuzungsbereich zur Kollision beider Fahrzeuge kam. Durch die Wucht des Anpralls wurde eines der Fahrzeuge gegen einen weiteren, im Kreuzungsbereich verkehrsbedingt haltenden PKW geschoben.

Sowohl die Unfallverursacherin, wie auch die beiden Insassen des auf der Vorfahrstraße fahrenden Fahrzeuges wurden leicht verletzt. Alle drei Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten mit Abschleppfahrzeugen entfernt werden.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN