Smart Cities

S(mar)t. Wendeler Land geht voran: Erste Sitzung der Fachgruppe Innovation findet statt

Uwe Luther (Dezernat 4: Bildung, Infrastruktur und Sicherheit, links), Landrat Udo Recktenwald (rechts) bei der Vorstellung von Smart Cities im September 2020

Digitale Antworten auf regionale Fragen soll das Smart-City Projekt S(mar)t. Wendeler Land im Landkreis St. Wendel in den kommenden Jahren finden. Mit über 15 Millionen Euro durch den Bund gefördert, wird die Digitalisierung in der Region vorangetrieben. Die Schwerpunkte des Vorhabens: Bürgerdienste, Daseinsvorsorge, Mitgestaltung und Mobilität. Entwickelt wird eine Digitalisierungsstrategie für den Landkreis. Dies auch unter Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger. Projektideen, so sieht es das Smart-City-Konzept vor, durchlaufen dabei mehrere Gremien. Denn die Projekte müssen zur Strategie passen.

Der organisatorische Ablauf: Die Fachgruppe Innovation (kurz: Inno-Team), ein Fachgremium, setzt sich aus Vertretern der Kommunen, aus Wirtschafts- und Sozialpartnern sowie Experten zusammen. Unter der Leitung des Chief Digital Officers, einem Mitarbeiter der Kreisverwaltung, bereitet das Inno-Team die Abstimmungs- und Weiterentwicklungsvorlagen für die so genannte Lenkungsgruppe vor. Die Lenkungsgruppe besteht ebenfalls aus anderen Vertretern der Kommunen, Wirtschafts- und Sozialpartnern sowie der KuLanI. Nach Zustimmung der Lenkungsgruppe wird das Konzept durch das Gremium Strategisches Digital-Management in die Gesamtstrategie eingebettet und zur Umsetzung freigegeben. Das Inno-Team tagt erstmalig am 15. Juli.

Interview mit Landrat Udo Recktenwald zum Projekt Smart Cities:

Interview mit Landrat Udo Recktenwald über das Modellprojekt "Smart City"

❌Live aus dem Landratsamt❌ Wir sprechen mit unserem Landrat Udo Recktenwald über das Projekt „S(mar)t. Wendeler Land❗️ Stellt eure Fragen gerne in den Kommentare ⬇️⬇️⬇️

Gepostet von wndn.de – St. Wendeler Land Nachrichten am Mittwoch, 30. Juni 2021
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN