Schaumberg-Alm schließt vorübergehend – neuer Pächter gesucht

Die „Schaumberg-Alm“ auf dem Schaumbergplateau wird ab dem 1. Oktober vorübergehend schließen. Grund ist, dass das Pachtverhältnis mit dem dem bisherigen Pächter auf dessen Wunsch beendet wird. Bis eine Nachfolgeregelung gefunden ist, wird die Schaumberg-Jugendherberge vorerst im Oktober sonntags im Himmelszelt von 10 bis 18 Uhr Getränke und kleine Snacks anbieten.

Die Gastronomie auf dem Schaumberg-Plateau ist zu verpachten

Der Schaumberg mit Aussichtsturm und attraktivem Plateau ist ein überregional bedeutendes Ausflugsziel in der Fremdenverkehrsgemeinde Tholey mit etwa 12.500 Einwohnern im nördlichen Saarland. Jährlich finden mehr als 30 Veranstaltungen der Gemeinde auf dem Plateau statt. Der Turm mit einer Besucherplattform beherbergt im Inneren zwei Ausstellungen. Jährlich besteigen ca. 25.000 Besucher den Turm und besuchen ca. 200.000 Gäste das Plateau.

Auf dem Plateau befindet sich eine Gastronomie (ca. 48 Sitzplätze) mit einer Außenterrasse (ca. 80 Sitzplätze) sowie einem Biergarten (ca. 300 Sitzplätze), die vom Pächter bewirtschaftet werden. In unmittelbarer Nähe des Biergartens befindet sich ein großzügiger Spielplatz. Darüber hinaus nutzen die Gemeinde und die Deutsch-Französische-Begegnungsstätte Schaumberg GmbH für Märkte und andere Großveranstaltungen eine ca. 1.200 qm große Veranstaltungsfläche sowie das sogenannte „Himmelszelt“.
Die Deutsch-Französische Begegnungsstätte Schaumberg GmbH legt großen Wert auf Servicequalität. Deshalb wird erwartet, dass sich die Gastronomie auf dem Schaumbergplateau an der Qualitätsstrategie des Saarlandes beteiligt und sich Service Q zertifizieren lässt. Darüber hinaus ist es Pachtinteressenten freigestellt, dem Verpächter Vorschläge (mit Finanzierung) zur Erweiterung der Gastronomie zu unterbreiten.

Das jetzige Pachtverhältnis endet am 30.09.2018. Die Verpachtung soll mit einer Mindestlaufzeit von 5 Jahren bei einer einseitigen Verlängerungsoption für den Pächter um weitere 3 Jahre erfolgen. Alternative Vorschläge potenzieller Pächter werden geprüft. Die weiteren Konditionen können bei nachstehenden Personen erfragt werden: Geschäftsführer Frank Reinshagen (Tel. 06853 / 508-17) bzw. Christof Veit (Tel. 06853 / 508-36).

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 12. Oktober 2018 an: Deutsch-Französische Begegnungsstätte Schaumberg GmbH, Im Kloster 1, 66636 Tholey.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN