Pilgerwanderung über den Mauritius-Rundweg

Tholey. Zu einer informativen Pilgerwanderung über den Mauritius-Rundweg lädt die Gemeinde Tholey am Samstag, 29. September, um 14 Uhr ein. Vom Treff- und Startpunkt an der Abteikirche Tholey nimmt Gemeindewanderführer Klaus Linnenbach die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem etwa acht Kilometer langen Pilgerweg mit auf eine Zeitreise, die mit dem Bau der Benediktinerabtei im frühen Mittelalter beginnt, deren wechsel- sowie leidvolle Geschichte im Hoch- und Spätmittelalter beschreibt und mit deren Wiederaufleben in der Neuzeit endet. Auf dem ehemaligen Wallfahrtsweg gibt er sein Wissen über frühere Prozessionen und die zahlreichen, mitunter schon mehr als 300 Jahre alten Wegekreuze weiter.

 

Zur Hälfte der Strecke halten die Pilgerinnen und Pilger Einkehr in der Blasiuskapelle bei Bergweiler, deren Existens mindestens seit dem Jahre 1246 urkundlich belegt, und deren Geschichte eng mit der Benediktinerabtei Tholey als deren Wallfahrtskirchlein verknüpft ist. Die Wanderung dauert etwa dreieinhalb Stunden. Info und Anmeldung bei der Gemeinde Tholey: (06853) 508-66

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN