Kreisvolkshochschule

Online-Vortrag: „Wie Rechtspopulismus unsere liberalen Demokratien gefährdet“

„Wir holen uns unser Land zurück – Wie Rechtspopulismus unsere liberalen Demokratien gefährdet“ ist der Titel eines Online-Vortrags, den die Kreisvolkshochschule St. Wendel gemeinsam mit dem Adolf-Bender-Zentrum anbietet: am Mittwoch, 7. April, 18.30 bis 20 Uhr.

Liberale Demokratien stehen zurzeit in der gesamten westlichen Welt vor großen Herausforderungen: Rechtspopulistische und autoritäre Kräfte erstarken und scheinen in vielen Ländern auf dem Siegeszug; sie destabilisieren Gesellschaften, gewinnen Wahlen und versuchen, die bestehenden liberalen Systeme zu untergraben. Welche grundlegenden Mechanismen sind hierbei wirksam? Und was muss gesellschaftlich getan werden, damit die liberale Demokratie auch das System der Zukunft ist?

Die Teilnahme am Vortrag ist kostenlos, eine Anmeldung bis Dienstag, 6. April, notwendig: Kreisvolkshochschule St. Wendel, Tel. (06851) 8014012, E-Mail: kvhs@Lkwnd.de. Mindesteilnehmerzahl: 6. Der Vortrag wird mit dem Videokonferenzsystem Zoom übertragen.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN