Oberkirchen: „Wege aus der Stressfalle“ – überzeugender Vortrag von Andrea Dorothe Schneider

Am Freitag, 03.05.19 ab 18.30 Uhr im Café Edelstein (Hauptstr. 26) in Oberkirchen

Oberkirchen. Erfahren Sie wie Stress überhaupt entsteht, welche Auswirkungen er auf unser Wohlbefinden und unseren Körper hat.

Andrea Dorothe Schneider zeigt Ihnen Möglichkeiten der Stressverarbeitung, die einfach im Beruf und Alltag anwendbar sind und große Wirkung haben.

Lassen Sie sich überraschen wie gut Sie sich selbst steuern können und wieviel Spaß Sie dabei erleben. Das können Sie anschließend in einem Kurs vertiefen.


Einlass:   18:00 Uhr

Beginn:   18:30 Uhr

Zeit für Gespräche: 20:00 Uhr

Andrea Dorothe Schneider, Speakerin und zertifizierte Trainerin der FYB-Akademie, lädt Sie zu einem stressfreien, entspannten Abend ein.

Getränke werden vom Heimat- und Verkehrsverein WEISELBERG e.V. im Café Edelstein zu sehr günstigen Preisen angeboten.

Die Teilnahme am Vortrag ist kostenfrei.  Es wird jedoch um eine Spende für den Kinderschutzbund gebeten, der von Andrea Dorothe Schneider seit vielen Jahren schon nachhaltig unterstützt wird.

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit dem Heimat- und Verkehrsverein WEISELBERG e.V., mit der Gudd-Zweck-UG – www.gudd-zweck.de – und mit den St. Wendeler Landnachrichten – www.wndn.de -.

ACHTUNG:
Bitte frühzeitig bei Andrea Dorothe Schneider anmelden – wegen beschränkter Anzahl von Sitzplätzen.
Tel.: 06373 / 505417 oder E-Mail: info@andrea-dorothe-schneider.com
und hier geht’s zur Seite von Wege aus der Stressfalle und hier zur Seite der Speakerin /Trainerin, Andrea Dorothe Schneider

Hier geht es zum Termin-Eintrag:  http://www.oberkirchen-saarland.de/bei-uns-ist-was-los/termine/einzel-termine/

Das Konzept „Wege aus der Stressfalle“ hat den Saarländischen Gesundheitspreis gewonnen, ist zertifiziert gem. §20 (1) SGB und durch die gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Das können Sie als Versicherter jederzeit nutzen!

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN